eiko_icon B2.30 Flächenbrand


Einsatzkategorie: Brandeinsatz > Wald / Flächen
Einsatzort Details:

Essenheimer Straße Ober-Olm
Datum: 04.08.2015
Alarmierungszeit: 07:16 Uhr
Einsatzbeginn: 07:20 Uhr
Einsatzende: 08:40 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. 24 Min.
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzführer: S. Kiebler
Einsatzleiter: M. Rott
Mannschaftsstärke: 10
eingesetzte Kräfte :

Freiwillige Feuerwehr Klein-Winternheim
Polizei
Freiwillige Feuerwehr Nieder-Olm
    Fahrzeugaufgebot   Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)  LF 8/6  LF16-TS  Streifenwagen
    Brand

    Einsatzbericht :

    Alarmierung zu einem Flächenbrand von ca. 1ha in der Ortslage Ober-Olm. Unser LF8/6 war das ersteintreffende Fahrzeuge und riegelte mit einem C-Strahlrohr die angrenzende Bebauung gegen das Feuer ab. Das LF 16-TS stellte eine 120m lange Wasserversorgung zum LF 8/6 her und unterstützte, ebenso wie die Einheit Ober-Olm die Brandbekämpfung. Die nachalarmierte Einheit Nieder-Olm fuhr die Einsatzstelle mit dem TLF16/25 von der gegenüberliegenden Seite her an.

    Zwischenzeitlich fanden sich mehrere Landwirte mit landwirtschaftlichen Maschinen ein und unterstützten die Löscharbeiten indem sie Schneisen in das noch nicht vom Feuer betroffene Feld gruben und die verbrannte Fläche umgruben.

    Durch den Einsatzleiter wurde die Alarmierung des TLF 20/40-SL der Berufsfeuerwehr veranlasst um die Nachlöscharbeiten zu unterstützen.

    Weitere Informationen:

    http://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/mainz/vg-nieder-olm/ober-olm/feuerwehr-loescht-brand-auf-acker-in-ober-olm-erhoehte-brandgefahr-auch-auf-feldern_15955456.htm

     

     

     
    ©2017 FF Klein-Winternheim

    Search